“Musikalische Therapie mit Nebenwirkungen” – letzte Vorstellungen!

Sie ist der Alptraum jedes Mannes: eine plauderfreudige Exfreundin. Diese Exfreundinnen sind aber kein Haufen frustrierter Frauen, die ständig einen Korb bekommen. Sie teilen aus und das nicht zu knapp!

Trotzdem ist den Exfreundinnen die Romantik und der Glamour nicht abhandengekommen; der Glaube an die wahre, ewige Liebe hält sie weitgehend faltenfrei, denn Liebe ist, wenn man sich trotzdem schminkt. Warum macht der Avocadobaum des Verflossenen im dunklen Gang und ohne Wasser nicht den Schirm zu, sondern erblüht neu? Sind Exfreunde auch Menschen? Und reichen Sex und Röschti um glücklich zu sein? Fragen, welche die Exfreundinnen an einem einzigen Abend beantworten.

Das vielseitige Repertoire reicht von Prince bis Mozart, von Guggisberg bis nach Amerika, beinhaltet Schweizer Liedgut und bitterböse, unberechenbare Übersetzungen.

Anikó Donáth, Isabelle Flachsmann und Martina Lory haben als Solokünstlerinnen in praktisch allen Schweizer Theatern von Rang und Namen gespielt. Begleitet von der Multi-Instrumentalistin Sonja Füchslin am Piano, Violine und Akkordeon zünden die Exfreundinnen ein musikalisches Feuerwerk zum Abheben!

Der Auftritt in der Linde Weiningen ist eine der letzten Gelegenheiten, dieses Erfolgsprogramm live zu erleben.

Show mit Apéro, 3-Gang-Dinner 125.–/Person

Ticketreservation unter: info@lindeweiningen.ch oder 044 750 18 18 –  Türöffnung und Apéro um 19.00 Uhr

mehr Infos und Videos: http://www.exfreundinnen.ch/

buchen Sie gleich beide „Die-Exfreundinnen-Events“ erhalten Sie 10 % Rabatt.